Stellungnahme Fördermittelkürzungen überörtlicher Bedarf

Mit dem Beschluss des Doppelhaushaltes 2017/2018 gingen die Fördermittel für die FRL überörtlicher Bedarf“ (RL-Nr. 04970) erheblich zurück. Für Maßnahmen der Kinder- und Jugenerholung in 2017 und 2018 mit jährlich 300.000 Euro vom SMS gefördert werden. Dies ist sehr begrüßenwert. Darüber hinaus wurde jedoch versäumt, die Richtlinie überörtlicher Bedarf um die komplette für KJE geplante Fördersumme aufzustocken, so dass statt 300T € lediglich 200T € mehr in den Haushalt eingestellt wurden. Deshalb haben Anträge auf Förderung von Bildungsmaßnahmen Kürzungen zum Teil in Höhe von bis zu 60 % erfahren. Hinzu kommt, dass bis jetzt - kurz vor den Sommerferien - noch wenig klare Regelungen bezüglich der Umsetzung von Maßnahmen der KJE vorliegen.

Die AGJF Sachsen e. V. als Dach- und Fachverband positioniert sich in einer Stellungnahme und fordert u. a. die Nachbescheidung von Bildungsmaßnahmen durch Umwidmung nicht eingesetzter Mittel der Kinder- und Jugenderholung.

Weitere Informationen und die Stellungnahme der AGJF Sachsen e. V. finden sich in unserer Rubrik Qualitätsdiskurs Jugendarbeit.

Zurück

Weitere Beiträge

Newsletter im Dezember

Unser Newsletter "Jugendarbeit im Blick" für den Monat Dezember wurde gestern versendet - wie gewohnt am ersten Dienstag im Monat. Alle Abonnent_innen haben mit dem Dezembernewsletter wieder die aktuellsten Neuigkeiten rund ... Weiterlesen …

"Fatale Entwicklungen im ländlichen Raum"

In der Leipziger Volkszeitung wurde am 09. November ein Artikel über die zunehmende Anzahl an Schließung von Jugendclubs im ländlichen Raum veröffentlicht. In diesem äußert sich Geschäftsführerin der AGJF Sachsen Anke Miebach-Stiens besorgt über die aktuelle Lage: "Wenig junge Menschen, kein ... Weiterlesen …

Druckfrisch - das neue Fortbildungsprogramm 2018

Frisch aus dem Druck ist unser neues Fortbildungsprogramm für 2018 auch schon verschickt und auf dem Weg zu unseren Mitgliedern und Teilnehmer_innen. Wer sich vorab schon informieren möchte, kann sich das neue Programm bereits jetzt online anschauen. Fortbildungsprogramm ... Weiterlesen …

07.12.17 Treffen zur Internationalen Jugendmobilität in Sachsen

Auslandserfahrung kann nicht früh genug beginnen, für junge Menschen steht dafür eine Vielzahl an (gut geförderten) Möglichkeiten zur Verfügung. Oft fängt diese Erfahrung in der Schule an, zusätzlich bietet die außerschulische Bildung zahlreiche Programme an, um sich ins Ausland zu begeben ... Weiterlesen …

Veranstaltungstip: Novellierung SGB VIII

Am 30.11.2017 findet im Bürgerhaus "All In" in Chemnitz eine Fachtagung des Kommunalpolitischen Forums Sachsen e.V. zur SGB VIII Novellierung statt. Es sollen die Auswirkungen auf die Kinder- und Jugendhilfe in den Landkreisen und Kommunen vorgestellt und gemeinsam mit den Referent*innen diskutiert ... Weiterlesen …