Hinweis zur Anmeldung  

Liebe Interessent*innen, sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular [PDF] und senden Sie dieses ausgefüllt an fortbildung@agjf-sachsen.de oder per Fax (0371-533 64 26) oder Post an uns. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte per Telefon (0371 - 533 64 25).

Fachtagungen

31.10.2022–04.11.2022

Gut Frohberg, Käbschütztal bei Meißen

Into the Wild

Krise – Hirn an: Kreativität und Innovation in der Prozessbegleitung

Der Weltklimabericht, die Erfahrungen der Corona-Pandemie und globale sowie individuelle Krisen lassen deutlich spüren, dass mit »mehr desselben« keine Veränderungen bewirkt werden können. Die Herausforderung, sich Unbekanntes vorstellen zu müssen und trotz schwer einschätzbarer Risiken handlungsfähig zu bleiben, führt aktuell zur Spaltung gesellschaftlicher und menschlicher Schöpferkraft. Wahrscheinlich braucht es die Fähigkeit, Nichtwissen auszuhalten und von bisherigen Vorstellungen loszulassen, um neue Lösungen gemeinsam zu erkunden. Die Fachtagung soll ein Podium bieten, sich kreativen Wegen für neue Perspektiven in veränderten Zeiten zu stellen und zu diskutieren. Die globalen und individuellen Krisen fordern Strategien zur Reflexion und Transformation persönlicher Einstellungen, sozialer Interaktionen und Normen. Ebenso geben neue Erkenntnisse der Neurobiologie und Epigenetik Hinweise zum Verständnis, wie veränderbar Menschen sind. Damit kann ein neuer Zugang zur Prozessbegleitung beschrieben werden, der sich auf die professionellen Konzepte der Begleitung von Menschen auswirken kann. Auf der Basis der Wertschätzung des eigenen Wissens und Könnens, lohnt es sich vieles mutig in Frage zu stellen, ungewohnte Sichtweisen zuzulassen und eventuell völlig Neues in einem fachlichen und authentischen Miteinander willkommen zu heißen. Die Beziehungsfähigkeit zur Natur ist die Basis der prozessbegleitenden Arbeit und bietet auch in dieser Fachtagung ein verbindendes Leitmotiv.

Into the Wild 2022 - Deutsch [PDF]

Into the Wild 2022 - English [PDF]

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Walden e. V. Chemnitz und dem Netzwerk Erlebnispädagogische Prozessbegleitung Sachsen statt.

Referent*innen: Dr.*in Marie-Luise Conen, Dr. Rüdiger Gilsdorf, Holger Heiten, Sylke Iacone, Dr.*in Marascha Heisig, u. a.
Methoden: Fachvorträge, Foren, Workshops, Open Space
Zielgruppe: Fachkräfte der Sozialen Arbeit, die in Beratung und Prozessbegleitung tätig sind, am Arbeitsfeld Interessierte

Termin: 31. Oktober bis 4. November 2022
Ort:
Gut Frohberg, Käbschütztal bei Meissen, Schönnewitz 9, 01665 Käbschütztal

Kosten (inkl. Übernachtung und Verpflegung): Mitglieder der AGJF Sachsen e. V.: 260,00 €
Alle anderen Teilnehmer*innen: 290,00 €

Ansprechpartner*in: André Dobrig
Telefon:
(0371) 5 33 64 - 18

Zurück

Aktuell sind keine Termine vorhanden.