Fachtagungen

30.06.2020

Chemnitz

Segeln für alte Hasen und Grünschnäbel

Internationale Jugendarbeit voranbringen (Achtung, verschoben: Neuer Termin noch nicht bekannt)

Achtung: Die Veranstaltung am 30.06.2020 wird verschoben; ein neuer Termin noch bekanntgegeben.

Die Internationale Jugendarbeit hat produktive Wirkungen auf die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität und Geschichte und das Erweitern interkultureller und sozialer Kompetenzen. Die neuen Perspektiven beleuchten immer das eigene berufliche Handeln in einer heterogenen Gesellschaft, zum Beispiel um die Diskussion zur interkulturellen Öffnung und Internationalisierung. IJA ist, mit ihrer gesetzlichen Verankerung  im SGB VIII §11 Abs. 3 Nr. 4 und als Bestandteil der Kinder- und Jugendhilfe, weder eine Luxusaktivität noch ein exponiertes Angebot. Es gibt sowohl Hindernisse und Barrieren, welche den Zugang erschweren, als auch Entwicklungen, welche neue Chancen und Perspektiven aufzeigen. Die Fachtagung richtet sich gleichermaßen an in der Internationalen Jugendarbeit bereits aktive Träger und Fachkräfte, als auch Einsteiger*innen, um diese miteinander zu vernetzen, voneinander zu profitieren und Erfahrungen zu teilen. Gemeinsam soll der Entwicklungsstand  der IJA in Sachsen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten reflektiert und diskutiert werden. Der Erfahrungsaustausch zu Theorie und guter Praxis soll die Akteur*innen der IJA bestärken, diese weiter voranzutreiben und in ihre eigene Arbeit zu integrieren. Gemeinsam setzen wir die Segel für die Internationale Jugendarbeit, entwickeln uns und die Thematik weiter, lernen aus Beispielen gelungener Praxis und stiften Motivation und Inspiration.

 

 

 

Methoden: Input, Workshops, Arbeitsgruppen, Fachaustausch
Zielgruppe: Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, Akteur*innen der Internationalen Jugendarbeit und Interessierte

Kosten:  (inklusive Verpflegung)
Mitglieder / Nichtmitglieder: 10,00 Euro

Ansprechpartnerin:
Yvette Hauptlorenz
(0371) 5 33 64 - 17

 

Zurück

13. 10. 2020

Geil drauf

Sexualität und Substanzkonsum im Kontext Jugendhilfe 

(Fachtagung)

12. 11. 2020

Kritisch würdigend professionell

Spannungsfelder professioneller Fachlichkeit in der Kinder- und Jugendhilfe

(Fachtagung)

10. 12. 2020

Fit für die Zukunft

Ableitungen aus der Gesundheitsforschung für die Jugendhilfe

(Fachtagung)

28. 01. 2021

Liebevolle Konfrontation

Widersprüchliche Anforderungen moderner Männlichkeiten

(Fachtagung)