Hinweis zur Anmeldung  

Liebe Interessent*innen, sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular [PDF] und senden Sie dieses ausgefüllt an fortbildung@agjf-sachsen.de oder per Fax (0371-533 64 26) oder Post an uns. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte per Telefon (0371 - 533 64 25).

Seminare

24.02.2021

Online

always on

Mediennutzung Jugendlicher

Das zentrale Medium der Jugendlichen im Jahr 2020 ist eindeutig das Smartphone. In der JIM-Studie 2019 wird beschrieben, dass 97 % aller Jugendlichen ein eigenes Gerät besitzen. An einem gewöhnlichen Tag sind Jugendliche laut Selbsteinschätzung durchschnittlich 3,7 Stunden im Internet. Weder nach Geschlecht, Alter noch sozialem Hintergrund sind hier auffällige Unterschiede zu erkennen. Für alle Jugendlichen ist es laut Shell Studie Normalität, viel Zeit online zu verbringen. Die sozialen Kontakte finden inzwischen ganz selbstverständlich sowohl analog als auch digital statt und häufig eher auch gleichzeitig.

Im Seminar werden genutzte digitale Inhalte und die damit bedienten Bedürfnisse in Verbindung mit den zu bewältigenden Entwicklungsaufgaben vorgestellt. Zudem werden neuronale und psychische Vorgänge, welche ganz automatisch bei Smartphone- und App-Nutzung im Körper ablaufen, beleuchtet und diskutiert. Ziel der Veranstaltung ist, ein Verständnis für die Mediennutzung zu entwickeln, Ansatzpunkte für kritische Fragestellungen und Reflexionsmöglichkeiten durch die Jugendlichen zu identifizieren, um mit ihnen ins Gespräch über Inhalte und Netiquette zu kommen.

Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM).

Referent*innen: André Dobrig & Anja Kölbel
Methoden: Input, Gruppenarbeit, Übungen
Zielgruppe: Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe

Termin: 24. Februar 2021
Ort: Online

Kosten:
Mitglieder: 35,00 EUR
Nichtmitglieder: 45,00 EUR

Ansprechpartner*in: Anja Kölbel
Telefon: (0371) 5 33 64 – 21

Zurück

25.10.2021

Bilder sprechen lassen

Gesundheitsförderung beteiligungsorientiert gestalten

(Seminar)

01.11.2021

Entgegen der Ohnmacht

Handlungsfähig bleiben in Gewaltsituationen

(Seminar)

16.11.2021

Besser. Stärker. Mehr.

Die Bedeutung des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes für die Praxis der sächsischen Kinder- und Jugendarbeit

(Seminar)

18.11.2021

Alte Muster

Auseinandersetzung mit Antisemitismus und Verschwörungsmythen

(Seminar)

23.11.2021

Mach du das mal

Training von Kompetenzen für die Führungsrolle

(Seminar)

25.11.2021

Erlebnis Öffentlichkeit

Methoden erlebnisorientierter Demokratiebildung im öffentlichen Raum

(Seminar)

07.12.2021

Ob analog oder virtuell, vor allem safe

Mitgliederversammlung und Gremiensitzungen ordnungsgemäß durchführen

(Seminar)