Seminare

10.10.2019

pentagon3, Chemnitz

Die immer gleichen Vorurteile

Perspektiven Sozialer Arbeit von und mit Roma

In Diskussionen und Berichterstattungen zu Roma in Deutschland wird der Fokus häufig auf Armut und Kriminalität gerichtet. Deren Alltag in Deutschland und Europa ist einerseits tatsächlich noch immer von Ausgrenzung, Diskriminierung und Armut geprägt, andererseits gibt es viele erfolgreiche und gesellschaftlich anerkannte Angehörige der größten europäischen Minderheit. Eine differenzierte Betrachtung, welche diese vielfältigen Lebenslagen und Biografien in den Blick nimmt, findet sich jedoch kaum.

Auch aufgrund der schwierigen Lebenslagen, in denen sich Roma heute zum Teil befinden, sind einige von ihnen Adressat*innen Sozialer Arbeit in Deutschland bzw. Sachsen. Neben vielen konstruktiven Arbeitsbeziehungen, kommt es dabei auch zu Herausforderungen und Konflikten, bei denen unter anderem häufig fehlendes Wissen, Vorurteile oder Unsicherheiten auf beiden Seiten eine Rolle spielen.

Im Seminar wollen wir den Raum öffnen, um Erfahrungen, Herausforderungen oder auch Irritationen im Arbeitsalltag zu teilen und aus den Perspektiven von Roma als auch aus fachlicher Perspektive Sozialer Arbeit heraus zu analysieren. Gemeinsam soll es darum gehen einen offenen, sensiblen und fachlich fundierten Austausch zu ermöglichen und im besten Fall vorhandene Herausforderungen und Konflikte aufzulösen.

Referent*innen: Kathrin Krahl & Gjulner Sejdi
Methoden: Theorieinput, Reflexionsübungen, Gruppenarbeit
Zielgruppe: Fachkräfte der Jugend(bildungs-)arbeit, der Schulsozialarbeit sowie Mitarbeiter*innen von Jugendämtern und Verwaltungen

Kosten: (inklusive Verpflegung)
Mitglieder: 25,00 Euro
Nichtmitglieder: 35,00 Euro

Ansprechpartner*in: Markus Weidmüller
Telefon: (0371) 5 33 64 – 22

Eine Veranstaltung in Kooperation mit RomaRespekt - Lokalrecherchen und Empowerment sowie Romano Sumnal e.V.

Die Veranstaltung wird gefördert im Rahmen des Landesprogramms »Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz«.

Zurück

17.05.2021

Selbst und sicher

Gestaltung von Solozeiten in der erlebnispädagogischen Prozessbegleitung

(Seminar)

18.05.2021

Expedition Zukunft

Bildungsfahrt zum 17. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag

(Seminar)

25.05.2021

Am Wagnis wachsen

Jugendliche begleiten mit dem Circle of Courage

(Seminar)

25.05.2021

Perspektiven bitte

Demokratiebildung in der (Wirtschafts-)Krise

(Seminar)

26.05.2021

Gut geschützt ins Netz

Sexualisierte Gewalt im Internet

(Seminar)

01.06.2021

Einfach nicht mehr da

Kinder und Jugendliche bei Verlusten begleiten

(Seminar)

07.06.2021

How to: Internationale Jugendbegegnungen online

Workshopreihe zur Umsetzung virtueller Jugendbegegnungen

(Seminar)

08.06.2021

Verlernen erwünscht

Rassismuskritisch im Kontext Flucht und Migration

(Seminar)

15.06.2021

Vom Schrecken wecken lassen

Sprachfähig bleiben in eskalierenden Konflikten

(Seminar)

17.06.2021

Unsäglich

Reflexionsraum für politisch korrekte Sprache

(Seminar)

18.06.2021

Tanz der verschiedenen Masken

Selbstreflexion professioneller Rollen

(Seminar)

21.06.2021

Gesundes Gepäck

Praxismethoden für gesundes Aufwachsen

(Seminar)

23.06.2021

Scheinbar

Wirkungen von Influencer*innen auf Jugendliche

(Seminar)

28.06.2021

Keine Angst vor der Angst

Umgang mit Ängsten und Lebenskrisen bei Kindern und Jugendlichen

(Seminar)

30.06.2021

Erlebnis Öffentlichkeit

Methoden erlebnisorientierter Demokratiebildung im öffentlichen Raum

(Seminar)

05.07.2021

Keine Angst vor schwarzen Zahlen

Grundlagen Zuwendungsrecht einfach gemacht

(Seminar)

06.07.2021

Klare Sicht auf smarte Neugier

Kompetent Handeln bei digitalen Übergriffen

(Seminar)

06.07.2021

Die Seele putzen

Die Balance halten in helfenden Berufen

(Seminar)

12.07.2021

Wenn´s knallt

Deeskalationtraining für Mitarbeiter*innen der Jugendhilfe

(Seminar)

15.07.2021

Kämpfen mit Herz, Kopf und Hand

Kräftemessen sozialpädagogisch nutzen

(Seminar)

19.07.2021

Gibt´s da mal Rezepte

Beteiligungsprozesse moderierend begleiten

(Seminar)

20.07.2021

Hautnah

Jugendarbeit on tour im regionalen Austausch – Ostsachsen

(Seminar)

06.09.2021

Auf den Punkt gebracht

Teamberatungen erfolgreich strukturieren und moderieren

(Seminar)

07.09.2021

Perfekte Stürme

Ungewisse Herausforderungen zwischen Krise und Anlass für Entwicklung (Into the wild Fachcamp)

(Seminar)

16.09.2021

Leben auf großem Fuß

Bildungsprozesse nachhaltig gestalten

(Seminar)

20.09.2021

Jugendarbeit weit gedacht

Fachaustausch zum 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

(Seminar)

27.09.2021

Schattenspiele

Übergang in den (Un)Ruhestand

(Seminar)

29.09.2021

Halluzinationen auf hohem Niveau

Werkstattgespräch: Reflexive Kinder- und Jugendarbeit

(Seminar)

06.10.2021

Alles hat Grenzen

Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit

(Seminar)

11.10.2021

Heißes Eisen

Schwierige Mitarbeitergespräche führen

(Seminar)

25.10.2021

Bilder sprechen lassen

Gesundheitsförderung beteiligungsorientiert gestalten

(Seminar)

01.11.2021

Entgegen der Ohnmacht

Handlungsfähig bleiben in Gewaltsituationen

(Seminar)

23.11.2021

Hautnah

Jugendarbeit on tour im Regionalen Austausch – Westsachsen

(Seminar)