Hinweis zur Anmeldung  

Liebe Interessent*innen, sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular [PDF] und senden Sie dieses ausgefüllt an fortbildung@agjf-sachsen.de oder per Fax (0371-533 64 26) oder Post an uns. Im Falle einer kurzfristigen Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte per Telefon (0371 - 533 64 25).

Seminare

09.06.2022

Online via Zoom

Sorry bin grad rausgeflogen

Digitale Angebote kreativ umsetzen

Wer kennt es nicht: entweder ist nichts zu hören oder das Mirkofon ist angeschalten oder Wortfetzen anderer Menschen ertönen im eigenen Kopfhörer. Damit sich Menschen bei digitalen Angeboten beteiligen können, ist neben der funktionierenden Hardware und einer stabilen Leitung vor allem Medienkompetenz ein bedeutendes Gut geworden. Um in der Jugendarbeit Kontakt zu halten, zu Spielen oder Projekte umzusetzen, hat sich besonders in den vergangenen fast zwei Jahren die Notwendigkeit von digitalen Angeboten gezeigt. Das fachlich Bewährte muss nun zeitweise in einem ungewohnten digitalen Raum stattfinden. Dabei stoßen analoge bekannte Formate an digitale Grenzen. Denn wie soll gemeinsam ein Bild entstehen, wenn sich das Flipchart oder die Plakatwand nicht einsetzen lassen und wie bleiben Teilnehmende aufmerksam, wenn die Augen nach drei Stunden Bildschirmarbeit anfangen zu brennen und langsam zufallen. Die Umsetzung des Gewohnten benötigt neue kreative Ansätze. Ziel der Veranstaltung ist es, einen Einblick in eine Dramaturgie einer digitalen Veranstaltung mit beteiligungsorientierten, aktivierenden, kreativen Methoden zum Ankommen, zum Bearbeiten von Inhalten und Möglichkeiten des Ausstieges zu geben. Vorgestellt und erlebt werden dabei Tools, welche sowohl digital als auch analog umgesetzt und benutzt werden können.

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich der Förderzusage finanziell unterstützt von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM).

Referentin: Dana Tretter & Anja Müntzenberg
Methoden: Input, Onlinemethoden, Übungen, Gruppenarbeit
Zielgruppe: Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe

Termin: 9. Juni 2022
Ort: Online via Zoom

Kosten:
Mitglieder: 35,00 EUR
Nichtmitglieder: 45,00 EUR

Ansprechpartner*in: Anja Müntzenberg
Telefon: (0371) 5 33 64 – 21

Zurück

01.07.2022

60 PLUS 15 - Seminarreihe

Zeit für angeleitetes professionelles gemeinsames Reflektieren

(Seminar)

06.09.2022

Ich bin dann mal wir

Grundlagen Soziale Gruppenarbeit

(Seminar)

08.09.2022

Let's get started

Rassismuskritisch handeln im Kontext Flucht und Migration

(Seminar)

16.09.2022

60 PLUS 15 - Termin 2

Zeit für angeleitetes professionelles gemeinsames Reflektieren

(Seminar)

22.09.2022

KISSeS to go

Wanderung zu Alltags- und Bildungserfahrungen junger Menschen

(Seminar)

27.09.2022

Mach du das mal

Training von Kompetenzen für die Führungsrolle

(Seminar)

28.09.2022

Fachwerkstatt: Da geht (noch) was in der Jugendarbeit

Rechtsgutachten zur Reform des SGB VIII und praktische Impulse zum Thema Nachhaltigkeit

(Seminar)

29.09.2022

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 6: Beteiligungsangebote - Mitbestimmung schafft Beziehung

(Seminar)

05.10.2022

Luft nach oben

Anforderungen an die Arbeit mit heterogenen Gruppen

(Seminar)

06.10.2022

Bildet Banden

Jugend emanzipatorisch begleiten

(Seminar)

07.10.2022

60 PLUS 15 - Termin 3

Zeit für angeleitetes professionelles gemeinsames Reflektieren

(Seminar)

10.10.2022

Ey Kollegah

Deutschrap als Teil von Jugendkultur

(Seminar)

13.10.2022

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 7: Präventionsangebote und sexualpädagogisches Konzept - Wissen bereit stellen, Aufklärung sichern

(Seminar)

09.11.2022

Normal, bedenklich oder schon gefährlich

Handeln bei sexuellen Grenzverletzungen unter Minderjährigen in Gewaltsituationen

(Seminar)

09.11.2022

Schwere im Gepäck

Traumakompetent in der Arbeit mit jungen Geflüchteten

(Seminar)

22.11.2022

Licht ins Dunkel

Asyl- und aufenthaltsrechtliche Grundlagen

(Seminar)

23.11.2022

Die Seele putzen

Die Balance halten in helfenden Berufen

(Seminar)

24.11.2022

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 8: Kommunikations- und Meldewege - Beschwerdestellen klären und Ansprechpersonen benennen

(Seminar)

25.11.2022

60 PLUS 15 - Termin 4

Zeit für angeleitetes professionelles gemeinsames Reflektieren

(Seminar)

07.12.2022

Heißes Eisen

Schwierige Mitarbeiter*innengespräche führen

(Seminar)

09.12.2022

60 PLUS 15 - Termin 5

Zeit für angeleitetes professionelles gemeinsames Reflektieren

(Seminar)

15.12.2022

Werk-statt-Planlos

Werkstatt 9: Notfallplan - geordnet handeln, nachhaltig aufarbeiten und kooperieren

(Seminar)