Absolvent*innenbefragung identifiziert aktuelle Lücken und Erfordernisse zur Nachwuchssicherung

Im letzten Landesjugendhilfeausschuss erfolgte die Vorstellung einer Absolvent*innen-befragung der ehs, die im Auftrag des Sozialministeriums erstellt wurde. Die Ergebnisse bringen auf den Punkt, was die Praxis schon längst spürt: Es ist immer schwieriger, geeignetes Personal in der Sozialen Arbeit zu finden und zu halten. Zudem ist es erforderlich, Rahmenbedingungen kritisch zu prüfen, da insbesondere unattraktive Arbeitsfelder unter Druck geraten. Der Abschlussbericht enthält Handlungsoptionen, mit denen sich die Unterausschüsse nun weiter befassen müssen. Hier finden Sie den Abschlussbericht „Absolvent:innenbefragung der Ausbildungsgänge für sozial/heilpädagogische Fach- und Hochschulqualifikation in Sachsen“.

Wie kann den aktuellen Herausforderungen begegnet werden? Die AGJF Sachsen hat maßgeschneiderte Instrumente der Personal- und Organisationsentwicklung auf allen Organisationsebenen von Trägern der Kinder- und Jugendhilfe modellhaft mit Verbundpartnern veröffentlicht. Unsere Anregungen für die Praxis der Jugendhilfe finden Sie auf unserer Website und in der Abschlusspublikation von bepeso: Potentiale entfalten, Zukunft gestalten – Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft.

Zurück

Weitere Beiträge

Die Bedeutung des Personals für eine gute Qualität der zielgruppen- und bedarfsgerechten Angebote der Kinder- und Jugendarbeit ist unbestritten hoch. Bei Ausschreibungen und Nachbesetzungen freier Stellen zeigt sich in der Praxis eine angespannte Situation. Eine aktuelle »Absolvent:innenbefragung ...

Noch bis zum 10. Januar können Fachkräfte in einer Umfrage das Qualitätsmanagement in ihrer Einrichtung einschätzen. Die Auswertung erfolgt im Rahmen einer Bachelorarbeit mit dem Titel: „Chancen und Grenzen von Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit unter Einbeziehung der Sicht von ...

Aus dem Bundesaktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ stehen erneut Fördermittel für Einrichtungen und Angebote der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung. In drei Kategorien können Anträge gestellt werden: Freizeit und Begegnungen Kleinaktivitäten Internationale ...