Positionspapier zur Beteiligung in der Kinder- und Jugendarbeit veröffentlicht

Partizipation als zentrales und leitendes Prinzip der Kinder- und Jugendarbeit

Die AGJ, die bundesweite Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe zitiert in ihrem aktuellen Positionspapier "Partizipation im Kontext von Kinder- und Jugendarbeit" Paragraf 11 SGB VIII, in dem es heißt: „Jungen Menschen sind die zur Förderung ihrer Entwicklung erforderlichen Angebote der Jugendarbeit zur Verfügung zu stellen. Sie sollen an den Interessen junger Menschen anknüpfen und von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden, sie zur Selbstbestimmung befähigen und zur gesellschaftlichen Mitverantwortung und zu sozialem Engagement anregen und hinführen.“ und hieraus folgt: "Partizipation ist das zentrale und leitende Prinzip der Kinder- und Jugendarbeit." Hier der Link zum Positionspapier:

https://www.agj.de/fileadmin/files/positionen/2018/Partizipation_im_Kontext_von_Kinder-_und_Jugendarbeit.pdf

Passend dazu wurden vor gut einem Jahr die sächsische Städte- und Gemeindeordnung (SächsGemO) und die sächsische Landkreisordnung (SächsLKrO) novelliert, seitdem gilt gemäß Paragraf 47a SächsGemO bzw. Paragraf 43a SächsLKrO: "Die Gemeinde/der Landkreis soll bei Planungen und Vorhaben, die die Interessen von Kindern und Jugendlichen berühren, diese in angemessener Weise beteiligen. Hierzu soll die Gemeinde/der Landkreis geeignete Verfahren entwickeln und durchführen."

Tipp: Die Jugendstiftung Sachsen (JUST) veranstaltet übrigens am 07.02.2019 in Brandis ein Kamingespräch zum Thema "Ein Jahr Kinder- und Jugendbeteiligung als Soll-Bestimmung in der Sächsischen Kommunalverfassung – Bestandsaufnahme und Perspektiven". Infos und Anmeldung dazu unter:

https://lassunsreden.info/id-7-februar-2019-ein-jahr-kinder-und-jugendbeteiligung-als-soll-bestimmung-in-sachsen.html

Zurück

Weitere Beiträge

Programm Into the wild 2019

Das Programm zu unserer internationalen Fachtagung "Into the wild" ist nun als PDF-Broschüre verfügbar.Inhaltlich geht es in diesem Jahr um "UNERHÖRTES in der Prozessbegleitung": Ein anerkanntes Anliegen sozialpädagogischer ... Weiterlesen …

Stellenausschreibung: Mitarbeit CORAX/Öffentlichkeitsarbeit in Vertretung

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e. V. sucht ab sofort eine*n Mitarbeiter*in zunächst in Teilzeit, voraussichtlich ab September 2019 in Vollzeit im Geschäftsfeld des CORAX/Öffentlichkeitsarbeit zur Mutterschutz-/Elternzeitvertretung voraussichtlich befristet bis einschließlich ... Weiterlesen …

Die Gesunde Umfrage geht online

Das Projekt Gesundes Aufwachsen stärken braucht die Mithilfe der Fachkolleg*innen: Ab sofort können Sie per einfachen Klick auf das Bild direkt mit der Umfrage beginnen. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 20 Minuten. Mit Ihrer Teilnahme an der Umfrage und dem ... Weiterlesen …

Der CORAX und die Wahlen am 26.05.2019

Im Wahlmonat Mai lohnt sich der Blick in diese Ausgabe: Wir ließen uns am Beispiel der Europawahlen einmal erklären, was jugendliche Interessen in diesem Rahmen für eine Rolle spielen und welcher Stellenwert dabei der Jugendarbeit zugedacht wird. ... Weiterlesen …

Vielfältige Materialien und Informationen für unsere Mitgliedsorganisationen im Login-Bereich verfügbar

Für die Mitgliedsorganisationen der AGJF Sachsen finden sich im Login-Bereich auf der Webseite eine Vielzahl von regelmäßig aktualisierten Informationen und Materialien - z. B. Fachbeiträge aus der bundesweiten Fachzeitschrift Offene Jugendarbeit (OJA), Informationen aus den öffentlichen Sitzungen ... Weiterlesen …