Die AGJF Sachsen wünscht ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr 2019

Für das Jahr 2019 übermitteln die Mitarbeiter*innen und der Vorstand der AGJF Sachsen die allerbesten Wünsche und Grüße. Wir freuen uns auf eine spannende und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Rahmen der Fortbildungs-, Beratungs- und Projektarbeit, auf gelingende Kooperationen und fachlich anregende Begegnungen mit Teilnehmenden und Partner*innen.

Zurück

Weitere Beiträge

screenshot_mediathek_jugendarbeit

Mediathek Jugendarbeit

Was ist das? "Die Mediathek Jugendarbeit wurde als externer Bereich einer Lehr- und Lernmittel­­­bibliothek an der Hochschule Kempten, für den berufs­­­begleitenden Bachelor­­­studiengang "Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit", im Rahmen des Programmes ... Weiterlesen …

Positionspapier der BAG der Landesjugendämter veröffentlicht

Das Positionspapier „Aufgaben und Verantwortung  des Jugendamtes im Bereich der Jugendarbeit“ wurde im Mai 2019 veröffentlicht und beschäftigt sich mit der zentralen verantwortung des Jugendamtes bei der Gestaltung des Aufwachsens junger Menschen. es nimmt "Strukturen und Fachkräfte innerhalb ... Weiterlesen …

Ausrüstung im EP-Pool

Die AGJF Sachsen hat den Erlebnispädagogischen Materialpool erweitert und teilweise erneuert. Hier können kostengünstig Ausrüstungsgegenstände ausgeliehen werden, zum Beispiel: für den Einsatz im Wasser: Bootsanhänger mit Kanadiern, Schwimmwesten, Trekkingschlauboote, Bootssäcke ... Weiterlesen …

BAG OKJE ruft zur Diskussion auf

Im Zuge der Reform des SGB VIII wird auch über einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung von Kindern im Grundschulalter diskutiert. Als (potenzieller) Kooperationspartner und Träger von Angeboten im Ganztag betrifft dies auch die Offene Kinder- und Jugendarbeit. Sie muss sich darum der ohnehin ... Weiterlesen …

Fachtagung: So geht demokratisch

Nur durch eine im eigenen Alltag erlebte Mitbestimmung, kann ein demokratisches Verständnis von Demokratie in der eigenen Lebensgestaltung als relevant erlebt werden. Im Rahmen einer Wissenschaft-Praxis-Kooperation wurden mit sechs Bildungsträgern in unterschiedlichen ländlich geprägten Regionen ... Weiterlesen …