Du hast die Wahl! – Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021

Die Parteiplakate an den Straßenlaternen weisen auf die bevorstehende Bundestagswahl 2021 hin: Das Tool „Wahl-O-Mat“ bietet allen Wahlberechtigten auf der Suche nach der „richtigen“ Partei Unterstützung an.

Aller vier Jahre wird in Deutschland der Bundestag gewählt. Dabei können die wahlberechtigten Menschen abstimmen, von welcher Partei sie gern vertreten werden wollen. Um herauszufinden, welche politischen Standpunkte die Parteien zu einzelnen gesellschaftlichen Themen einnehmen und wie stark die Standpunkte mit den eigenen Sichtweisen übereinstimmen ohne alle Parteiprogramm lesen zu müssen, kann das Tool „Wahl-O-Mat“ genutzt werden. Es steht als Web-Version oder als eigenständige App mit neuen Features zur Verfügung. Das Tool kann auch mit jüngeren, noch nicht wahlberechtigten Menschen als Diskussionsgrundlage zu den Themen Demokratie, Wahl und Parteien genutzt werden.

 

Neben dem Wahl-O-Mat gibt es weitere Tools, die bei der Wahlentscheidung helfen können:

  • DeinWal: https://btw21.deinwal.de/
    DeinWal basiert den tatsächlichen Entscheidungen der Parteien im Bundestag, sodass man prüfen kann, welche Parteien im eigenen Sinne abgestimmt haben.

 

  • WahlSwiper: https://www.voteswiper.org/de
    Beim WahlSwiper beantwortet man ebenfalls Fragen und kann sehen, mit welchen Parteien man übereinstimmt. Zusätzlich gibt es zu jeder Frage Videos und Texte, die Hintergründe erklären.

Zurück

Weitere Beiträge

Die Bedeutung des Personals für eine gute Qualität der zielgruppen- und bedarfsgerechten Angebote der Kinder- und Jugendarbeit ist unbestritten hoch. Bei Ausschreibungen und Nachbesetzungen freier Stellen zeigt sich in der Praxis eine angespannte Situation. Eine aktuelle »Absolvent:innenbefragung ...

Noch bis zum 10. Januar können Fachkräfte in einer Umfrage das Qualitätsmanagement in ihrer Einrichtung einschätzen. Die Auswertung erfolgt im Rahmen einer Bachelorarbeit mit dem Titel: „Chancen und Grenzen von Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit unter Einbeziehung der Sicht von ...

Aus dem Bundesaktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ stehen erneut Fördermittel für Einrichtungen und Angebote der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung. In drei Kategorien können Anträge gestellt werden: Freizeit und Begegnungen Kleinaktivitäten Internationale ...