GEMA-Hinweise bzgl. Corona-Pandemie

Für unsere Mitgliedsorganisationen sind weitere Informationen u.a. GEMA-Hinweise bzgl. Corona-Pandemie im Mitgliederbereich eingestellt. Auf der Webseite finden sich weiterführende Sofortmaßnahmen der GEMA zur Kundenunterstützung: https://www.gema.de/musiknutzer/coronavirus-kundenunterstuetzung/.

Laut GEMA gilt: "Für Lizenznehmer ruhen für den Zeitraum, in dem sie ihren Betrieb aufgrund behördlicher Anordnungen zur Eindämmung der Pandemie-Ausbreitung schließen müssen, alle Monats-, Quartals- und Jahresverträge. Es entfallen während dieses Zeitraums die GEMA-Vergütungen. Kein Lizenznehmer soll für den Zeitraum der Schließung mit GEMA-Gebühren belastet werden. Diese Maßnahme gilt rückwirkend ab dem 16. März 2020."

Zurück

Weitere Beiträge

Offene Kinder- und Jugendarbeit in Corona-Zeiten

Der Corona-Virus zwingt die Offene Kinder- und Jugendarbeit zur Schließung der Einrichtungen und der Absage von Maßnahmen und Angeboten. Der Bundesverband BAG OKJE regt zum Informationsaustausch und zur Diskussion an, was die Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) in diesen bewegten Zeiten trotz ... Weiterlesen …

GEMA-Hinweise bzgl. Corona-Pandemie

Für unsere Mitgliedsorganisationen sind weitere Informationen u.a. GEMA-Hinweise bzgl. Corona-Pandemie im Mitgliederbereich eingestellt. Auf der Webseite finden sich weiterführende Sofortmaßnahmen der GEMA zur Kundenunterstützung: ... Weiterlesen …

Sich in der aktuellen Lage engagieren

Unter dem Slogan „Team Sachsen – Machen auch Sie mit!“ können sich Menschen unkompliziert melden, die sich in der aktuellen Lage rund um den Coronavirus mit Ihrem persönlichen Interesse und Zeitbudget engagieren möchten. Melden kann sich jede*r,  der sich z.B. als Einkaufsheld*in, ... Weiterlesen …

Aushang für Einrichtungen zum Thema Coronavirus

Wir haben einen Aushang für Einrichtungen erstellt, die die wichtigsten Informationen ... Weiterlesen …