Projektmitarbeiter*in und Bildungsreferent*in gesucht!

Bild Logo AGJF

Die AGJF Sachsen sucht aktuell noch zwei Mitarbeiter*innen. Es handelt sich dabei um eine Stelle als Bildungsreferent*in für Internationale Jugendarbeit sowie und um eine Stelle als Mitarbeiter*in in dem neuen Projekt "Gesundes Aufwachsen stärken".

Beide Ausschreibungen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Zurück

Weitere Beiträge

Bild Logo AGJF

Save-the-date: Into the wild 2019

Jetzt schon vormerken! Am 25.11. bis 29.11.2019 findet die nächste Veranstaltung von Into the wild statt. Diesmal wird sich alles um "Unerhörtes in der Prozessbegleitung" drehen. Into the wild 2019 wird im Gut Frohberg bei Nossen stattfinden. Weitere Informationen werden ... Weiterlesen …

Bild Logo AGJF

Dialogprozess zur Modernisierung ("SGB VIII Reform") gestartet

Am 06. November startete der Beteiligungs- und Dialogprozess zur Modernisierung der Kinder- und Jugendhilfe mit einer Auftaktveranstaltung in Berlin. Im aktuellen Koalitionsvertrag ist vereinbart, die Kinder- und Jugendhilfe weiterzuentwickeln und dabei insbesondere den Kinderschutz und die Unterstützung ... Weiterlesen …

Bild Newsletter

Newsletter im November

Unser Newsletter "Jugendarbeit im Blick" für den Monat November wurde versendet. Alle Abonnent*innen haben mit dem Novembernewsletter wieder die aktuellsten Neuigkeiten rund um die AGJF Sachsen direkt in ihr Postfach bekommen. Wer ... Weiterlesen …

Bild Logo AGJF

Stellungnahme der AGJF Sachsen zum Regierungsentwurf Haushaltsplan 2019/20

Die AGJF Sachsen begrüßt die Entwicklungen in einigen Bereichen der Sächsischen Jugendhilfe in den letzten Jahren, insbesondere bzgl. des Ausbaus der Schulsozialarbeit sowie dem Kita-Ausbau. Nun bedarf es einer vergleichbaren Beachtung des Handlungsfeldes Jugendarbeit im Land Sachsen. Daher ... Weiterlesen …

Bild Logo AGJF

Neues Angebot: Fachtag "Raus aus der Jugendhilfe!?"

Der Weg junger Geflüchteter von der Jugendhilfe in die Selbstständigkeit ist von mehrfachen Übergängen geprägt –dazu gehören u. a. der Wechsel in andere Leistungsbereiche, in andere Wohnformen oder von Schule in Ausbildung. Zusätzlich zum Erwachsenwerden ergeben sich damit für die Jugendlichen ... Weiterlesen …