Website „Alles Wissen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit“ geht online

Damit wird das Wissen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit aus dem deutschsprachigen Raum erstmals gebündelt auf einer Internetpräsenz. Der offizielle Start findet am Dienstag, den 22.09.2020, von 10:00 bis 11:00 Uhr im Rahmen eines Livestreams statt.

Die Teilnahme an der Präsentation ist hier möglich: https://www.youtube.com/watch?v=cguNqnC9xa0

Im Laufe von zwei Jahren ist durch intensive Recherche- und Redaktionsarbeit von Fachkreisen aus der Schweiz, Österreich, Bundesrepublik Deutschland und aus Südtirol eine Online-Plattform entstanden, die eine qualifizierte Auswahl relevanter Fachbeiträge und Medien zur Offenen Kinder- und Jugendarbeit präsentiert.

Hier geht's zur Wissensplattform: oja-wissen.info

Mehr dazu findet sich auch auf der Website der AGJF Baden-Württemberg e.V.

Zurück

Weitere Beiträge

Ein Zwischenruf von KJRS und AGJF Sachsen zur aktuellen Situation von Jugend- und Jugendverbandsarbeit weist darauf hin, dass die Sicherung der örtlichen Strukturen gerade in herausfordernden Zeiten mitgedacht werden muss. Mehr dazu: NACHGEDACHT ...

Die Online-Befragung der Ernst-Abbe-Hochschule Jena adressiert Jugendliche und lässt sie zu Wort kommen. Die Fragen beziehen sich auf das Erleben und die Erfahrungen junger Menschen mit Blick auf einen möglichen weiteren Lockdown. Sozialpädagogische Fachkräfte sind aufgefordert, darauf aufmerksam ...

Perspektiven auf eine zukunftsfähige Jugendarbeit in Sachsen – eine notwendige Diskussion! so lautet der Untertitel des diesjährige Fachtags des Forum Jugendarbeit Sachsen. Anknüpfend an die Veranstaltung im Vorjahr soll diese Veranstaltung Kommunikationsprozesse in der sächsischen Kinder- und ...