Aktuelles

Jugendliche besser in politische Prozesse und Entwicklungen einbeziehen und das Aufwachsen in Sachsen attraktiver machen: Das ist das Ziel der neuen App „yoggl“, einer lebensweltnahen und übersichtlichen Plattform für jugendrelevante Informationen vor Ort. Die App soll als Mittlerin zwischen ...

AGJF Fortbildungprogramm 2024

Das Fortbildungsprogramm der AGJF Sachsen für 2024 ist ab sofort erhältlich. Es kann auf unserer Seite heruntergeladen oder als Printversion kostenfrei bestellt werden: ...

Durch die Praxis der „Gefährlichen Orte“ wird Chemnitz für Migrant*innen, BIPoC, Geflüchtete und Jugendliche zu einem unsichereren Ort. Anfang September startete die Kampagne „Beware, police control! – Gemeinsam gegen diskriminierende Polizeikontrollen“ zur Unterstützung. Nähere ...

Als Dachorganisation mit derzeit 109 Mitgliedsorganisationen bereitet die AGJF Sachsen regelmäßig relevante Informationen für die Kinder- und Jugendarbeit auf. Im geschützten Mitgliederbereich finden Sie weitere Informationen und Dokumente in Rubriken wie Aktuelles, Mitgliederversammlungen, Landesjugendhilfeausschuss ...

Wir als AGJF Sachsen unterstützen als Bündnispartnerin und Unterschriftensammelstelle die Initiative „5 Tage Bildungszeit für Sachsen“ des DGB Sachsen für einen gesetzlich geregelten Anspruch auf Bildungszeit, u. a. für berufliche, kulturelle, politische oder soziale Bildung. Damit ...

Der Landesverband AGJF Sachsen drückt seine Solidarität mit Israel, mit seinen Bürger*innen und der Zivilgesellschaft in und um den Gazastreifen aus. Dabei bezieht die AGJF Sachsen klar Stellung gegen jeden Antisemitismus, der immer wieder eine zentrale Rolle im Konflikt aber auch in der öffentlichen ...

Aktuell wird im Auftrag der Kinder- und Jugendbeauftragten der Sächsischen Staatsregierung im Staatsministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt eine Umfrage zum Thema Kinderrechte durchgeführt. Diese ist ein Baustein der Studie „Das ist mein Recht!“ zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention ...

Die jeweilige Jugendhilfeplanung ist Garant für die Qualitätssicherung der Jugendhilfeleistungen und formuliert Ziele und Schwerpunkte für die Qualitätsentwicklung im jeweiligen Zuständigkeitsbereich. Die Jugendhilfeplanung soll daher aktuell fortgeschrieben sein, um adäquat auf veränderte ...