Aktuelles

Das Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit hat ein Statement mit dem Titel "Junge Menschen brauchen Erlebnis- und Begegnungsräume – Kinder- und Jugendarbeit ist auch in Corona-Zeiten unverzichtbar!" veröffentlicht, in dem es die notwendige Sicherung der politischen und infrastrukturellen Rahmenbedingungen ...

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat sein Förderprogramm für Kinder- und Jugendprojekte verändert. Antragsfristen wurden aufgehoben und Anträge sollen so flexibel eingereicht und bewilligt werden können. Neu ist, dass nun auch Projekte im digitalen Raum gefördert werden können. Mehr ...

Wir laden herzlich zum Salon Social am 24. Juni 2020 in das Walden Basecamp ein. Unter dem Motto "Halluzinationen auf hohem Niveau" blicken wir in diesem Jahr auch auf die bewegte dreißigjährige Geschichte der Jugendhilfe in Sachsen zurück und haben dafür drei Menschen ...

Die BAG Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen e. V. hat eine Stellungnahme veröffentlicht, in der für eine vorausschauend geplante Wiederöffnung von Einrichtungen und Angeboten der OKJA geworben wird und Wege aufgezeigt werden, ...

Ab 4.Mai 2020 können gemäß der neuen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung (SächsCoronaSchVO, §5, Absatz (2), Pkt. 9) Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit wieder geöffnet werden, ...

Unter Into the wild - international 2019 können die Vorträge der Fachtagung noch einmal erlebt werden. Wir werden in den kommenden Wochen weitere Videos an dieser Stelle zur Verfügung stellen. ...

Akteure der Offenen Kinder- und Jugendarbeit sind aufgerufen, ihre Aktivitäten unter den aktuellen Bedingungen zu dokumentieren. Dazu kann die beigefügte Dokumentationsvorlage ganz oder in Teilen genutzt werden. Gleichzeitig bitten wir auch um die Zusendung der ausgefüllten Dokumentation an uns ...

Der Landesarbeitskreis (LAK) Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V. hat einen Beitrag veröffentlicht, der die Arbeitssituation der Fachkräfte und der jungen Menschen im Bereich Mobile Jugendarbeit/Streetwork zusammenfasst: ...